Gamescoom Indies und eSports

Top Themen: Indies und eSports

Indie Gaming

Indie Gaming soll 2019 auf der gamescom eine vollkommen neue Bedeutung erhalten. Hierzu wird es einen komplett neu-gestalteten Bereich geben. Dieser soll sich im Look & Feel komplett von den anderen Bereichen der Entertainment Area abheben.

Natürlich ist hier ein zentraler Bestandteil die Indie Arena Booth. In welcher aufstrebende Programmierer Ihre werke einer breiten Masse vorstellen.

Die IAB steht für viele Besucher bereits fest auf dem Besuchsplan und hat in den letzen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Zusätzlich wird es im gesamten Bereich weitere Angebote unabhängiger Programmierer geben. Diese sollen das Indie-Angebot perfekt umschießen.

Die Preise für eine Booth in der Indie Arena sind dennoch nicht ganz ohne. Hier eine kurze Preisübersicht:

  • Small Booth: 1600€
  • Big Booth: 3600€
  • Arcade Booth: 2000€

Eine vollständige Liste über alle Pers welche in den Booths zur Verfügung stehen kann hier eingesehen werden

Wir freuen uns zu sehen wie die gamescom auch neuen und aufstrebenden Entwickeln die Möglichkeit bietet auf der gamescom vertreten zu sein

##eSports Esports spielt natürlich auf der gamescom eine sehr große Rolle. Auch wenn noch nicht all zu viel vom Programm bekannt ist. Mit Turtle Gaming Entertainment / ESL ist wieder einer der TOP-Player an Bord der gamescom. Wir können also gespannt sein, was uns in diesem Jahr im bereich eSports noch erwarten wird.